Grillmarinaden

Zubereitung: leicht


Sommerliche Grillmarinaden und Grillsaucen mit Bier

Was gibt es im Sommer Schöneres, als ein ausgedehntes Grillvergnügen mit buntem Gemüse, Pilzen oder cremig geschmolzenem Käse vom Grill. Dabei darf natürlich die richtige Bier-Auswahl nicht fehlen. Mit 20 verschiedenen Bio-Bierspezialitäten von mild über fruchtig und feinherb bis zu süffig-malzig findet jeder bei der Neumarkter Lammsbräu sein Lieblingsbier. Besonders leicht und trotzdem mit vollem Geschmack laden die Alkoholfreien Varianten zu unbeschwertem Bier-Genuss. Die Durstlöscher eignen sich auch hervorragend zur Verfeinerung von Marinaden und Saucen. Hier die Top 5 zum Einlegen, würzen und Dippen.

Marinaden:

Barbecuesauce

  • 4 EL Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chilischote
  • ½ TL Räuchersalz
  • 8 EL Rohrohrzucker
  • 6 EL Lammsbräu Radler
  • 8 EL Balsamico bianco
  • 8 EL Worcestersauce
  • 1-2 TL Hot Pepper
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • ½ l passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark


Zwiebel und Knoblauch in der heißen Butter anschwitzen, restliche Zutaten hinzugeben und eine halbe Stunde bei leichter Hitze einköcheln lassen. Gekühlt servieren – toll zu Käse, Tofu und gegrillten Pilzen.

Extravagante Sauce

  • 200g Aprikosen frisch oder aus der Konserve (ohne Saft)
  • 3 EL Weinessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 EL Ketschup
  • 6 EL Lammsbräu Dinkel
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Ingwer gerieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Steinsalz
  • 1 EL frischer Koriander fein geschnitten


Alle Zutaten mit dem Zauberstab pürieren und zum Schluss den frischen Koriander unterheben. Ein exotischer Dip zu Gemüse – roh oder gegrillt.

Grillmarinade klassisch

  • 200 ml Lammsbräu Urstoff oder Helles
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 EL grüne Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Pfeffer bunt gestoßen
  • 4 Wacholderbeeren gestoßen
  • 2 EL Cognac


Alle Zutaten vermischen und über Nacht ziehen lassen. Dann Gemüse, Käse oder Pilze darin über mehrere Stunden einlegen.

Little Italy

  • 200 ml Lammsbräu Dunkel (oder Dunkel Alkoholfrei)
  • 200 ml Olivenöl
  • Steinsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Oliven in feinen Scheiben
  • 2 EL Pinienkerne geröstet
  • 2 EL getrocknete Tomaten fein geschnitten
  • 1 EL Rosmarin fein geschnitten


Alle Zutaten vermischen und Gemüse, Käse oder Pilze darin einlegen. Schmeckt auch köstlich auf gegrilltem Brot!

Hot Hot Hot

  • 6 EL mildes Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Biersenf
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 1 Tasse Lammsbräu Dunkle Weiße Alkoholfrei
  • je 1 EL Petersilie und Kerbel fein geschnitten


Alle Zutaten vermischen – als Marinade oder zum Übergrillen von Kartoffeln und Gemüse.


Dir gefällt diese Seite? Dann teile sie!

Sorry - Wie wär’s mit unserer now-Limonade statt Bier?

Informationen über unser Unternehmen und unsere Philosophie gibt es hier.

Und warum Bier erst ab 16 erlaubt ist, erfährst Du auf www.bier-erst-ab-16.de.

Willkommen bei der Biobier-Webseite
der Neumarkter Lämmsbräu

Wir finden: Auch das wertvollste Bier erfordert einen verantwortungsbewussten Umgang damit.
Da unsere Website Informationen zu alkoholischen Getränken enthält, ist sie nur für Besucher ab 16 Jahren zugänglich.

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Ja,ich bin mindestens 16 Jahre alt
Nein,ich muss noch älter werden