Lammsbräu 1628 Abteibier (2012)

Mit dem Abteibier „1628“ präsentierte die Neumarkter Lammsbräu 2012 ihr erstes, exklusives Spezialitätenbier in limitierter Auflage (750 Flaschen).

Dieses exklusive Bier ist ausverkauft.

Nach Art der Klosterbiere wird das Lammsbräu „1628“ mit selbst hergestelltem, dunkel geröstetem Malz, feinstem ungeschwefeltem Naturdoldenhopfen aus dem Hersbrucker Land und eigens dafür ausgewählter Naturhefe aus einem belgischen Trappistenkloster mit einem speziellen Gärverfahren im offenen Bottich gebraut. Fast 90 Tage dauert es, bis das Bier in den Lagerkellern seinen vollendeten Geschmack entwickelt hat.

Alk.-Gehalt Stammwürze 7,5 % Alkohol 16 %
Genuss-Temperatur 10-12°C
1628 Abteibier (2012) Schmeckt mir! 23

Einzigartige Geschmacksvielfalt

Die einzigartige Geschmacksvielfalt dieses Starkbiers erinnert an fruchtige Pfirsiche, Aprikosen, Trockenpflaumen und Beeren. Abgerundet mit einer dezenten, anhaltenden Hopfennote und einem vollmundigen Malzkörper ist das Lammsbräu „1628“ Genuss pur: Körperreich, geschmeidig mit einem fast wärmenden Abgang harmoniert das Bier ideal mit Braten, Wildgerichten, Nachspeisen mit Früchten oder Schokolade – oder einfach pur.

Auch ein visueller Gaumenschmaus

In der eleganten 0,75 l-Glasflasche mit Sektkorkenverschluss und dem edel gestalteten Etikett (prämiert mit dem Golden Label Award 2012) ist das „1628“ auch ein visueller Gaumenschmaus: Die kantige, „männliche“ Flaschenform unterstützt dabei die herb-malzige Note des Edelbieres, ein puristisch-edles Etikett mit Reliefprägungen und gedeckten Metallic-Farben betont den hochwertigen Inhalt und weist auf das ökologische Reinheitsgebot hin. Ein Flaschenhals-Booklet erläutert zudem die Eigenheiten des Bieres. Ein eigens produziertes hochstiliges Glas ermöglicht den besonderen Moment des Genusses.

Direkt-Vertrieb über Lammsbräu

Dieses exklusive Bier ist ausverkauft.

Der Anspruch herausragenden Bier-Genuss zu schaffen

Künftig sollen jährlich bis zu drei Spezialbiere mit einer Auflage von jeweils maximal 2.500 Flaschen gebraut werden, die mit außergewöhnlichen Malzen, speziellen Hefen und besonderen Hopfensorten die ganze Vielfalt der Bierbraukunst erlebbar machen. Die Neumarkter Lammsbräu setzt mit diesen Spezialitäten ihren Anspruch um, herausragenden Bier-Genuss zu schaffen.

Susanne Horn, Generalbevollmächtigte der Neumarkter Lammsbräu:
„Hochwertige Bier-Spezialitäten abseits des Massengeschmacks sind in Deutschland im Kommen – in Bio-Qualität ist Lammsbräu allerdings der erste Produzent. Unsere exklusiven Gourmetbiere sollen den Menschen ein völlig neues Geschmackserlebnis beim Biergenuss ermöglichen und sie für die vielen Nuancen begeistern, die Bier haben kann.“


23

Du hast einen guten Geschmack!

Teile ihn jetzt mit Deinen Freunden:

schließen
Fair zum Bauern
Fair zum Bauern mehr erfahren »
1628. Exklusive Bierkultur
Exklusive Bierkultur mehr erfahren »
Tipps vom Bier-Sommelier
Tipps vom Bier-Sommelier mehr erfahren »
Dir gefällt diese Seite? Dann teile sie!

Sorry - Wie wär’s mit unserer now-Limonade statt Bier?

Informationen über unser Unternehmen und unsere Philosophie gibt es hier.

Und warum Bier erst ab 16 erlaubt ist, erfährst Du auf www.bier-erst-ab-16.de.

Willkommen bei der Biobier-Webseite
der Neumarkter Lämmsbräu

Wir finden: Auch das wertvollste Bier erfordert einen verantwortungsbewussten Umgang damit.
Da unsere Website Informationen zu alkoholischen Getränken enthält, ist sie nur für Besucher ab 16 Jahren zugänglich.

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Ja,ich bin mindestens 16 Jahre alt
Nein,ich muss noch älter werden