13.12.2016

Neunte Lammsbräu Gourmetbier-Edition: "Lammsbräu 1628 Farmhouse Ale"

So schmeckt das Land: Ein prickelnd-fruchtiger Bio-Biergenuss aus besten regionalen Rohstoffen.

Mit der neunten Edition ihrer Gourmetbier-Reihe macht die Neumarkter Lammsbräu eine weitere Facette der Biergeschichte genussvoll erlebbar und interpretiert einen althergebrachten Bierstil neu.

Das "Lammsbräu 1628 Farmhouse Ale"  geht zurück auf die Tradition der belgischen Farmer, die einst einen besonderen Weg der Vorratshaltung beschritten: Aus dem, was ihre Äcker im Herbst hervorgebracht hatten, brauten die Wallonen in den Wintermonaten ein lagerfähiges Bier, das im darauffolgenden Sommer auf den Höfen zur Erfrischung und Stärkung gereicht wurde. So entstanden aus regionalen Rohstoffen höchst individuelle Biere, die die lokalen Gegebenheiten unnachahmlich widerspiegelten.

Zur Produktseite Lammsbräu 1628 Farmhouse Ale

Dir gefällt diese Seite? Dann teile sie!

Sorry - Wie wär’s mit unserer now-Limonade statt Bier?

Informationen über unser Unternehmen und unsere Philosophie gibt es hier.

Und warum Bier erst ab 16 erlaubt ist, erfährst Du auf www.bier-erst-ab-16.de.

Willkommen bei der Biobier-Webseite
der Neumarkter Lämmsbräu

Wir finden: Auch das wertvollste Bier erfordert einen verantwortungsbewussten Umgang damit.
Da unsere Website Informationen zu alkoholischen Getränken enthält, ist sie nur für Besucher ab 16 Jahren zugänglich.

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Ja,ich bin mindestens 16 Jahre alt
Nein,ich muss noch älter werden