Lammsbräu 1628 Dinkelbock

Sechste Lammsbräu Gourmetbier-Edition

Dieses exklusive Bier ist ausverkauft.

Eine echte Versuchung für Bier-Gourmets und Bockbierfans in streng limitierter Auflage.

Mit ihrer Gourmetbier-Reihe „1628“ macht Deutschlands bekannteste Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu die ganze Vielfalt anspruchsvollen Biergenusses erlebbar. Und auch diesmal haben sich die Lammsbräu Braumeister etwas ganz Besonderes überlegt. Aus dem Urgetreide Dinkel kreierten sie ein bernsteinfarbenes Starkbier, vollmundig und erfrischend zugleich: den Lammsbräu „1628 Dinkelbock“.

Alk.-Gehalt Stammwürze 6,6 % Alkohol 16,5 %
Farbe Goldgelb, naturtrüb mit schneeweiser Schaumkrone
Genuss-Temperatur 8-10°C
Passt perfekt zu leichte Süßspeisen, asiatisch-scharfen Fischgerichten, mildem Camembert oder Blauschimmelkäse
1628 Dinkelbock Schmeckt mir! 32

Reinster Genuss für alle Sinne

Goldgelb und naturtrüb schimmert „der Bock“ unter einer schneeweisen, feinporigen Schaumkrone in seinem Glas. Ein intensiver Duft nach Banane, reifen Früchten, Honig und Vanille mit Anklängen von Minze und Zitrone machen Lust auf jeden Schluck dieser vollmundigen, fruchtig-weichen Köstlichkeit mit feiner, nachhängender Hopfenbittere.

Basis des im traditionellen Lammsbräu-Kupferkessel eingebrauten Bieres ist das in der hauseigenen Mälzerei aus streng kontrolliertem Öko-Dinkel eigens hergestellte Malz. Zusammen mit ausgesuchten Polaris Aromahopfendolden und reinstem Bio-Mineralwasser ergibt es die fein abgestimmte Würze des Dinkelbocks. Bewusst schonende Weiterverarbeitung im Schonkochverfahren bürgt für jederzeit volles Aroma und den Erhalt wertvoller Inhaltstoffe. Seine Abrundung erhält der Dinkelbock durch selbst gezüchtete Bio-Hefen im Gärkeller der Oberpfälzer Traditionsbrauerei.

Der Lammsbräu „1628 Dinkelbock“ ist ein außergewöhnliches Gourmetbier, das neben dem puren Genuss ideal zu leichten Süßspeisen, asiatisch-scharfen Fischgerichten, mildem Camembert oder Blauschimmelkäse passt.

Abgefüllt in elegante handverkorkte 0,75 l-Spezialflaschen mit geprägten Etiketten und Flaschenhals-Booklet bietet der neue „1628 Dinkelbock“ einen rundum exklusiven Biergenuss. Am besten zur Geltung kommen die feinen Aromen des „Bocks“ im original Lammsbräu Genießerglas bei einer Trinktemperatur von 8-10°C.

Limitiert auf 1000 Flaschen - Direkt-Vertrieb über Lammsbräu

Die auf 1000 Flaschen limitierte Edition ist ab sofort direkt im Getränkeabholmarkt der Neumarkter Lammsbräu erhältlich bzw. sie kann unter spezialbier@lammsbraeu.de bestellt werden (12,99 Euro/Flasche zzgl. 5,90 Euro Versandkosten).

Völlig neue Geschmackserlebnisse – in einzigartiger Bio-Qualität

In der Gourmetbier-Reihe „1628“ werden jährlich bis zu drei Spezialbiere mit einer Auflage von jeweils maximal 2.500 Flaschen gebraut, die mit außergewöhnlichen Malzen, speziellen Hefen und besonderen Hopfensorten die ganze Vielfalt der Bierbraukunst erlebbar machen. Die Neumarkter Lammsbräu setzt mit diesen Spezialitäten ihren Anspruch um, herausragenden Bier-Genuss zu schaffen. Auf dem wachsenden Markt hochwertiger Bier-Spezialitäten ist Neumarkter Lammsbräu die erste Brauerei, die diese Raritäten in Bio-Qualität produziert.


32

Du hast einen guten Geschmack!

Teile ihn jetzt mit Deinen Freunden:

schließen
Fair zum Bauern
Fair zum Bauern mehr erfahren »
1628. Exklusive Bierkultur
Exklusive Bierkultur mehr erfahren »
Tipps vom Bier-Sommelier
Tipps vom Bier-Sommelier mehr erfahren »
Dir gefällt diese Seite? Dann teile sie!